Dekoration.com

Deko platzsparend lagern – Boxen, Kisten und Kästchen für Dekoration

Dekoartikel wollen nicht nur stilvoll im Wohnraum eingesetzt, sondern, solange keine Verwendung dafür besteht, auch optimal verstaut sein.
Seien es nun die Osterdeko, die Weihnachtsdeko samt Christbaumkugeln oder einfach unterschiedliche Dekoartikel, die nicht dauerhaft Verwendung finden.
Da vor allem in kleineren Wohnungen oder Häusern, die nicht über passende Kellerräume verfügen, häufig Stauraum fehlt, gilt es, Platz sparende und dennoch attraktive Aufbewahrungsmöglichkeiten zu finden.

Bamboo Aufbewahrungsset für Deko

Curver Bamboo Aufbewahrungsset für Deko - Foto:Curver

Ein besonders dekoratives und gleichzeitig vielseitig einsetzbares Aufbewahrungssystem ist das Bamboo-System von Curver, das aus nach Bedarf erweiterbaren Fächern mit dazu passenden Boxen in dekorativem Bambus-Design besteht und so auf kleiner Fläche viel Stauraum bietet. Da die Boxen einzeln entnehmbar sind, können die eingelagerten Artikel problemlos transportiert werden.

Kisten und Regale mit Deko ordentlich beschriften

Ausreichend Aufbewahrungsfläche für Dekoartikel in Form von passenden Regalen ist schon die halbe Miete.
Allerdings macht auch der größte Stauraum kaum Sinn, wenn man später nicht mehr genau das findet, was gebraucht wird.
Darum ist es sinnvoll und wichtig, Regale, Kisten und andere Aufbewahrungsbehälter passend zu beschriften.

Ordnung im Regal mit Beschriftung

Ordnung im Regal mit Beschriftung

Dekostoffe auf Rollen aufbewahren

Wenn Sie Artikel in Kisten und Schachteln aufbewahren, so bietet es sich an, diese von außen mit gut lesbaren Etiketten zu versehen, auf denen der Inhalt vermerkt werden kann.

Dekostoffe rollen und beschriften

Dekostoffe rollen und beschriften

Perfekte Aufbewahrung für Kleinteile und Streudeko

Wenn Sie beispielsweise Stoffe und Stoffreste gerollt lagern, empfiehlt es sich, diese mit Hilfe eines Klammer oder einer Schnur mit angehängten Etiketten zu versehen, auf denen beispielsweise die Maße vermerkt sind.

Steudeko in Kästchen aufbewahren

Steudeko in Kästchen aufbewahren

Für Kleinteile wie Streudeko, aber auch Befestigungsmaterialien, Glasperlen, Dekosteine und ähnliche Dekoelemente bieten sich kleinere Kunststoffboxen an, die in niedrigen Regalfächern Platz sparend untergebracht werden können. Zudem bieten diese Boxen auf der Frontseite ausreichen Platz zur Beschriftung (die durch austauschbare Etiketten jederzeit veränderbar bleibt).

Platz sparende Stapelboxen für Dekoration

Das Angebot an Aufbewahrungsboxen am Markt ist riesig. Nachfolgend finden Sie einige ebenso praktische wie dekorative Modelle, die sich sicher nicht verstecken müssen.

Curver Lilien Aufbewahrungsboxen

Curver Lilien Aufbewahrungsboxen - Foto: Curver

Nicht nur für Dekorartikel, sondern beispielsweise auch als tolle Aufbewahrungsmöglichkeit für Kosmetikartikel und Ähnliches im Badezimmer ist das Curver – Aufbewahrungssystem Lilien, das mit praktischen Rollen versehen ist.

Curver Schubladen Turm

Curver Schubladen Turm - Foto: Curver

Nicht ganz so mobil und variabel, aber ebenfalls äußerst praktisch ist der Schubladenturm von Curver mit 4 transparenten Schubfächern, die eine direkte Sicht auf den jeweiligen Inhalt ermöglichen.

Dekorative Boxen zur Deko Lagerung im Wohnbereich

Neben praktischen Schubladentürmen und Rollcontainern gibt es natürlich auch einzelne Aufbewahrungsboxen, die nicht mehr nur aus transparentem Kunststoff bestehen, sonder mit so dekorativen Mustern versehen sind, dass man sie samt der der darin verstauten Dekoartikel selbst als Dekoration im Regal unterbringen kann und so zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt.

Aufbewahrungsbox Holzmuster

Aufbewahrungsbox Holzmuster - Foto: Curver

Curver Aufbewahrungsbox „Old Wood“

Diese witzige Aufbewahrungsbox erinnert an eine Kiste aus ausgewaschenem Treibholz und passt besonders gut zu rustikalen Möbeln, aber auch in eher maritim eingerichtete Bäder.

Aufbewahrungskiste Lederoptik

Aufbewahrungskiste Lederoptik - Foto: Curver

Curver Aufbewahrungsbox „Leder“

Stilvoll verstauen Sie Ihre Dekoartikel in der Aufbewahrungsbox im Lederdesign, die nicht nur optisch ansprechend, sondern auch besonders robust und somit auch für die Aufbewahrung und den Transport von schweren Gegenständen geeignet ist.
Die in einem speziellen Verfahren bedruckte Oberfläche ist unempfindlich gegenüber Kratzern und kleineren Beschädigungen.

Aufbewahrungskiste New York

Aufbewahrungskiste New York - Foto: Curver

Curver Aufbewahrungsbox „NY City“

Die stylische Aufbewahrungsbox NY City von Curver kommt im witzigen Yellow Cab – Design daher und macht passt besonders gut vor allem in sehr modern eingerichtete Räume, aber auch in Jugendzimmer.

Deko Kiste England

Deko Kiste England - Foto: Curver

Curver Aufbewahrungsbox „Union Jack“

„Very british“ ist die originelle Aufbewahrungsbox „Union Jack“ von Curver – und garantiert ain Blickfang im Regal. Zu schade, um sie zu verstecken und zudem robust und perfekt zur Aufbewahrung auch schwererer Dekoobjekte.

Den Durchblick behalten – Transparente Boxen zur Aufbewahrung

Transparente Aufbewahrungsbox

Transparente Aufbewahrungsbox - Foto: Curver

Wenn Sie Ihre Dekoobjekte in Schränken oder auch im Abstellraum in einem Regal lagern und dem entsprechend weniger Wert auf die Optik der Aufbewahrungsboxen legen müssen, dann empfehlen sich besonders transparente Boxen, da sie einen schnellen Überblick ermöglichen und langes Suchen nach der passenden Dekoration auch ohne entsprechende Beschriftung ermöglichen.

Diese Deko Tipps könnten Sie auch interessieren:

Über Dekoration.com:

Bei Dekoration.com finden Sie interessante Hinweise und Tipps rund um das Thema dekorieren und wohnen.
Wer beim Thema Deko neue Trends entdecken möchte, der findet hier Anregungen zum Thema. Dabei wird darauf geachtet, eine möglichst große Bandbreite aus dem Bereich der Dekoration abzudecken.

Wenn Sie noch weitere interessante Trends aus dem Deko Bereich kennen, so schreiben Sie uns einfach. Vielleicht wird das Thema dann demnächst bei Dekoration.com ebenfalls aufgegriffen.

Deko Tipps und Anregungen:

Die Natur macht es vor: Es fängt an zu blühen! Was wäre also naheliegender, als auch die Wohnung in ein Blütenmeer zu verwandeln? Fast überall gibt es im Moment Narzissen, bunte Hyazinthen, Primeln und sonstige Frühlingsblumen im Topf zu kaufen. Gestalten Sie Tische, Regale oder Sideboards mit bunten Blumen. Tipp: Die meisten Frühlingsblumen gibt es mit verschiedenen Blütenfarben. Kombinieren Sie einfach viele bunte Blütenfarben und bringen Sie so mit einfachen Mittel gute Laune in die Wohnung!