Dekoration.com

Feng Shui Deko – Dekorieren nach Feng Shui

Feng Shui stammt aus dem Chinesischen und bedeutet übersetzt „Wind und Wasser“. Jeder, der sich  mit der harmonischen Gestaltung von Wohnräumen dann und wann beschäftigt, ist irgendwann einmal über den Begriff „Feng Shui“ gestolpert. Doch was bedeutet Feng Shui eigentlich und was heißt es, nach Feng Shui Gesichtspunkten zu dekorieren? Dies versuchen wir Ihnen jetzt ein wenig näher zu erläutern. Und das ist durchaus keine Zauberkunst.

Feng Shui ist die Lehre von der Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung. Auf den Wohnbereich bezogen gilt einfach ausgedrückt: Der Mensch soll sich in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlen. Feng Shui bietet hierfür bestimmte „Gestaltungsregeln“ an, die man bei der Einrichtung von Räumen beachten sollte. Im Großen und Ganzen gilt: Weniger ist mehr. Aber das ist noch längst nicht alles.

Runde Formen

Runde Formen schaffen Harmonie

Runde Formen schaffen Harmonie

Der Energiefluss (Chi) spielt eine entscheidende Rolle bei der Lehre des Feng Shui. Runde Formen lassen die Lebensenergie besser fließen. Wenn Sie Ihre Wohnung nach Feng Shui Maßstäben dekorieren wollen, denken Sie daran. Ein Tisch mit runden Ecken wirkt in dieser Hinsicht sehr harmonisierend. Man kann auch runde Dekoobjekte wie z.b. Kristallkugeln in die Raumgestaltung einfließen lassen. Der Phantasie sind hierbei fast keine Grenzen gesetzt.

Große Räume mit Raumteiler

Wandbanner Retro Kreise

Wandbanner Retro Kreise

Oftmals ist es so, dass Wohnzimmer und Esszimmer ineinander übergehen. In diesem Fall dekorieren Sie nach Feng Shui Muster, wenn Sie stilvolle Raumteiler verwenden. Das kann z.b. ein raumhoher Wandbanner sein, eine Deko Pflanze oder auch eine Konsole.

Der Einsatz von Spiegeln im Feng Shui

Spiegel Dekoration

Spiegel Dekoration

Vorsicht ist geboten, wenn man Spiegel dekorativ einsetzen möchte. Die Lehre des Feng Shui kennt diesbezüglich einige wichtige Regeln. Im Schlafzimmer z.b. sollte man auf Spiegel verzichten, da sie Energie sozusagen zurückwerfen. Es heißt, dadurch wird der Schlaf eher unruhig. Spiegel besitzen auch positive Effekte, nämlich dann, wenn sie das Blickfeld erweitern. Auf obigen Bild sehen Sie eine schöne Anordnung. Der ovale Spiegel wurde gegenüber dem Fenster platziert. Dadurch wird der Raum größer gemacht und mehr Licht strahlt ein, was uns schon zum nächsten Punkt bringt.

Feng Shui Deko mit Licht

Licht bringt Energie

Licht bringt Energie

Licht ist ein weiterer wichtiger harmonisierender Faktor. Verschließen Sie Ihre Fenster nicht mit lichtundurchlässigen Jalousien. Lassen Sie das natürliche Licht in Ihre Wohnung herein. Wenn Sie unbedingt einen Sichtschutz benötigen, gibt es auch dekorative halbtransparente Gardinen. Auch helle Wände sind sehr positiv zu bewerten. Sorgen Sie dafür, dass so wenig wie möglich dunkle Objekte im Raum sind.

Verbindung mit der Natur

Deko Pflanzen

Deko Pflanzen

Indem Sie dekorative Pflanzen in den Wohnbereich mit einbeziehen, schaffen Sie die natürliche Verbindung zur Natur. Platzieren Sie Pflanzen vor allem in Raumecken. Dadurch wird die harmonische Wirkung des jeweiligen Raumes gestärkt und die Energie kann besser fließen.

Diese Deko Tipps könnten Sie auch interessieren:

Über Dekoration.com:

Bei Dekoration.com finden Sie interessante Hinweise und Tipps rund um das Thema dekorieren und wohnen.
Wer beim Thema Deko neue Trends entdecken möchte, der findet hier Anregungen zum Thema. Dabei wird darauf geachtet, eine möglichst große Bandbreite aus dem Bereich der Dekoration abzudecken.

Wenn Sie noch weitere interessante Trends aus dem Deko Bereich kennen, so schreiben Sie uns einfach. Vielleicht wird das Thema dann demnächst bei Dekoration.com ebenfalls aufgegriffen.

Deko Tipps und Anregungen:

Die Natur macht es vor: Es fängt an zu blühen! Was wäre also naheliegender, als auch die Wohnung in ein Blütenmeer zu verwandeln? Fast überall gibt es im Moment Narzissen, bunte Hyazinthen, Primeln und sonstige Frühlingsblumen im Topf zu kaufen. Gestalten Sie Tische, Regale oder Sideboards mit bunten Blumen. Tipp: Die meisten Frühlingsblumen gibt es mit verschiedenen Blütenfarben. Kombinieren Sie einfach viele bunte Blütenfarben und bringen Sie so mit einfachen Mittel gute Laune in die Wohnung!